Ski fahren

Viele technotrans Mitarbeiter fahren in ihrer Freizeit gerne  Ski oder Snowboard. Aus diesem Grund hat es sich seit einigen Jahren bei technotrans so eingebürgert, dass sich Kollegen aus verschiedenen Abteilungen, sowie einige Auszubildende zusammen getan haben, um nach Feierabend gemeinsam, mit mehreren Autos,  nach Willingen oder Winterberg zu fahren. Dabei spielte es keine Rolle, ob man zum ersten Mal auf Skiern stand oder schon jahrelange Erfahrung hat. „Ski fahren“ weiterlesen

Teil 3- E- Mobilität

Im dritten Teil unserer Serie geht es um Elektromobilität.

Elektromobilität oder auch E-Mobilität genannt, kombiniert das Erfüllen von Mobilitätsbedürfnissen und Nachhaltigkeitsaspekten. D.h. Fahrzeuge verfügen über einen Elektroantrieb und einen Energiespeicher, welcher klimaschonend und auf Basis erneuerbarer Energien verwendet wird. Vorteile der E-Mobilität sind ihre Sauberkeit und Effizienz.

Und wieder fragt man sich, inwiefern technotrans etwas mit diesem Bereich zu tun haben könnte.  „Teil 3- E- Mobilität“ weiterlesen

Sonderbau und Elektroschulung für die Azubis bei technotrans

Der Sonderbau/die Lehrwerkstatt ist eine Abteilung bei technotrans, wo sowohl Arbeiten für die Firma erledigt, als auch die Azubis ausgebildet werden und dort Übungsstücke erstellen dürfen.

Die Aufgaben der Abteilung sind hauptsächlich  Sonderanfertigungen zur Ergänzung oder Änderung von Geräten und Anfertigungen für Prototypen für z.B. Ausstellungsstücke auf Messen. „Sonderbau und Elektroschulung für die Azubis bei technotrans“ weiterlesen

Einblick – vom Schüler zum selbstständigen Mitarbeiter

Es ist bereits einen Monat her, dass wir hier am 01.08.2017 unsere 13 neuen Azubis begrüßen durften. In dieser Zeit hat sich einiges getan. Jeder von Ihnen durchläuft während der gesamten Ausbildungszeit verschiedene Abteilungen und lernt die unterschiedlichsten Seiten eines Jobs, vom Büro bis zur Fertigung, kennen. Somit muss auch eine Industriekauffrau lernen, im Lager zu kommissionieren, oder ein Produktdesigner mit Fräsmaschine und Lötkolben umzugehen.

Nach den ersten Wochen haben wir unsere neuen Azubis mal unter die Lupe genommen und gefragt, wie es ihnen bei uns bisher ergangen ist und welche ersten Aufgaben sie vielleicht auch schon alleine erledigen durften.

„Einblick – vom Schüler zum selbstständigen Mitarbeiter“ weiterlesen