Bye Bye AzubiBlog – drei Blogger verabschieden sich

Nach gut einem Jahr ist es nun an der Zeit, dass wir uns von dem AzubiBlog verabschieden.

Nachdem Sabrina und ich im Januar unsere Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben, ist jetzt die Zeit für uns gekommen, dem Azubileben und somit auch dem AzubiBlog „Tschüss“ zu sagen.

Auch Anna verlässt den AzubiBlog, um sich voll und ganz den Aufgaben der JAV zu widmen und sich auf ihre anstehende Abschlussprüfung zur Industriekauffrau vorzubereiten.

„Bye Bye AzubiBlog – drei Blogger verabschieden sich“ weiterlesen

Altweiber bei technotrans

Am letzten Donnerstag war Weiberfastnacht – doch warum wird dieser Tag überhaupt gefeiert?

Der Erzählung nach kommt die Weiberfastnacht aus Bonn von den „Waschfrauen“. Diese verheirateten Frauen beschlossen an diesem Tag zu feiern und mal nicht Wäsche zu waschen, sondern die „Macht“ über die Männer zu ergreifen. Daraus kam auch der Brauch des Abschneidens der Krawatte, dieses galt als Zeichen der Männlichkeit.

„Altweiber bei technotrans“ weiterlesen

Nikolaus, komm in unser Haus!

Der Dezember ist angebrochen und so langsam ist auch technotrans in Weihnachtsstimmung.  Es gibt Kerzen und Plätzchen in der Kantine,  Mandarinenduft liegt in den Büros und hier und da hängen auch ein paar Lichterketten.  Natürlich durfte am 6. Dezember eine Person nicht fehlen – der Nikolaus.  „Nikolaus, komm in unser Haus!“ weiterlesen

LaserTag in Münster

Um den Zusammenhalt der Azubis noch mehr zu stärken, haben wir vom Azubi Blog beschlossen, des Öfteren Veranstaltungen mit allen Azubis zu organisieren. Zum Auftakt haben wir mit 23 Azubis am vergangenen Freitag LaserTag beim LaserMaxx in Münster gespielt. LaserTag ist ein ziemlich aktuelles Teamspiel welches dem Paintball sehr ähnlich ist. Bei diesem Spiel werden Teams gebildet, die innerhalb verschiedener Spielmodi versuchen, das jeweils andere Team so oft wie möglich mit Laserstrahlen zu treffen.

„LaserTag in Münster“ weiterlesen

Die ersten Eindrücke der neuen Azubis

Wie geht es eigentlich unseren neuen Azubis? Hierzu haben wir Jana Nienberg (Duale Studentin, Betriebswirtin) und Maikel Ibraham (Fachinformatiker für Systemintegration) befragt. Der Arbeitsalltag ist nun auch schon langsam bei ihnen angekommen.

Jana wird im August 2 Wochen in der Fertigung sowie 2 Wochen im Lager eingesetzt, bevor es in das Büro geht. In der Fertigung durfte sie z.B. für die Geräte Verrohrungen vorbereiten und im Lager die Materialien, die für die Fertigung benötigt werden, kommissionieren. Für sie war es sehr spannend, auch als kaufmännischer Azubi das Lager und die Fertigung und somit auch die Geräte kennenlernen zu dürfen. „Die ersten Eindrücke der neuen Azubis“ weiterlesen

Erfolgreicher Studienabschluss für Lisa Christin Köster und Matthias Weiß

Lisa Christin Köster und Matthias Weiß haben ihr Studium erfolgreich als Bachelor of Engineering abgeschlossen. Die Übergabe der Urkunde erfolgte am 22.07.2016 im Rahmen einer akademischen Feier am Campus in Lingen. Lisa Christin, 25 Jahre alt, hat sich dazu bereit erklärt, uns auf dem Blog von ihrem Studium zu berichten:

„Am 1. August startet nicht nur für die Auszubildenden ein neuer Lebensabschnitt, sondern auch für die dualen Studenten der technotrans AG. Somit auch für mich und Matthias. Seit Sommer 2013 hieß es für uns regelmäßig den Firmenalltag zu verlassen und an der Hochschule zu büffeln. In 3-Monats-Blöcken wechselte sich Theorie und Praxis ab. Somit war die perfekte Mischung eigentlich immer gegeben.

Obwohl wir an der Hochschule Osnabrück eingeschrieben waren, studierten wir am Campus Lingen. Neben den dualen Studiengängen von mir (Engineering technischer Systeme, Elektrotechnik) und Matthias (Wirtschaftsingenieurwesen) gab es dort auch Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik. Durch die gemeinsamen Vorlesungen konnten wir uns studiengangsübergreifend austauschen und andere Studiengänge kennenlernen. „Erfolgreicher Studienabschluss für Lisa Christin Köster und Matthias Weiß“ weiterlesen

EM 2016

Tja, was soll man sagen? Portugal ist Europameister. Deutschland hat trotzdem bis zum Halbfinale alles gegeben und bleibt natürlich Sieger der Herzen. Somit ist die Zeit voller Nervenkitzel, Aufregungen und Fettnäpfchen nun leider schon wieder vorbei.

Auch technotrans fieberte während der ganzen EM stark mit der deutschen Mannschaft mit. Unsere Kantine wurde mit schwarz-rot-goldenen Flaggen geschmückt und auch die Gerichte wurden an die einzelnen Spiele angepasst. So gab es neben dem polnischen Nationalgericht Bigos (ein Sauerkrauteintopf), viele andere europäische Gerichte wie beispielsweise einen französischen Zwiebelkuchen. „EM 2016“ weiterlesen