STRIKE- Azubis beim Bowlen

Eine Ausbildung bei technotrans heißt auch jede Menge Spaß mit allen Azubis,  was wir am vergangenen Freitag Abend beim gemeinsamen Bowling erneut unter Beweis stellten.

Mit knapp 20 Azubis ging es zum RedBowl nach Oelde. Dort angekommen teilten wir uns auf 4 Bahnen auf, wo wir unsere Bowlingkünste beweisen konnten. Nach kurzer Warmlaufphase wurden auch schon die ersten Strikes und Spares geworfen.

Bei Getränken, Essen und guter Musik wurde die Stimmung immer ausgelassener. Diese wurde nochmal durch das Autorennen gesteigert, bei dem alle Bahnen gegeneinander angetreten sind. Damit sich das Auto nach vorne bewegt, müssen alle Pins abgeräumt werden. Vom Ehrgeiz und den Anfeuerungen der Teammitglieder gepackt, fielen die Pins der Reihe nach. Auch wenn es für mehrere Gruppen von uns sehr gut aussah, reichte es schlussendlich nicht für einen Podestplatz. Nach der Anstrengung musste der kleine Hunger gestillt werden, so dass wird den restlichen Abend bei Burger King ausklingen ließen.

Ich danke allen für den schönen Abend und freue mich auf weitere Aktionen.


techno.blogger: Jana N.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.