Warendorfer BerufsOrientierungsMesse

Zum 23. Mal fand am Paul-Spiegel-Berufskolleg in Warendorf die Berufsorientierungsmesse (BOM) vom 28. bis zum 29.Juni statt. Neben rund 100 weiteren Ausstellern nahm auch technotrans dieses Jahr wieder die Möglichkeit wahr, die aktuellen Ausbildungsberufe sowie das Unternehmen an sich vorzustellen. Am Dienstag hatten Schüler und Eltern die Chance sich bei verschiedenen Unternehmen zu informieren. Am Tag darauf wurden Schüler sämtlicher Schulen mit Bussen herangeholt.

Nachdem der Stand gemeinsam aufgebaut und erste Besucher angelockt wurden, haben unsere Ausbildungsleiterin Tina Wegmeth sowie einige aktuelle Azubis dttBOMBeitragsbilden Schülern Rede und Antwort gestanden. Damit auch wirklich jede Frage beantwortet werden konnte, waren Azubis aus dem kaufmännischen als auch aus dem technisch-gewerblichen Bereich dabei.

Darüber hinaus wurde mit unserem Kälteaggregat eine kleine Attraktion geboten. Dieses wurde maßgeblich von Azubis für den VerdampferEinsatz auf Messen gebaut. Das Kälteaggregat ist ein Gerät mit einem Verdampfer als technotrans-Schriftzug, der aus Kupferrohren besteht. Das Kältemittel kühlt die Umgebungsluft. Infolgedessen kann die Luft nicht mehr so viel Wasser aufnehmen, wodurch sie beginnt diese abzugeben. Da Flüssigkeiten sich am kältesten Punkt sammeln, beginnt der Verdampfer an, zu bereifen. Zudem wurde unser Videoprojekt, bei dem die Azubis kurz und knapp ihre Ausbildungsberufe erklären, erstmalig vorgestellt

Um später nochmal ein paar Informationen nachlesen zu können, haben wir den Besuchern unseren aktuellen Ausbildungsflyer mit Beschreibungen aller Ausbildungsberufe mit auf den Weg gegeben. Auch auf unseren brandneuen techno.blog haben wir mit einem kleinen Flyer aufmerksam gemacht.

Wir hoffen auf zahlreiche Bewerbungen. Wer weiß, vielleicht seid ihr nächstes Jahr ja auch dabei!?


techno.blogger: Anna • Leonie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.