19 neue Azubis mit an Bord

Die Zeit verging wie im Fluge, denn auch wir hatten genau vor einem Jahr unseren Start in das Berufsleben und waren sehr gespannt was auf uns zukommt. Wir freuen uns, dass wir genau ein Jahr später wieder 19 neue Azubis bei uns willkommen heißen dürfen.

Wie in jedem Jahr trafen alle Azubis am 01.08.2019 gegen 09:00 Uhr bei uns am Empfang ein und warteten auf die Einführung des ersten Tages. Da wir vom Azubi-Marketing und der JAV, jedes Jahr eine Sommerparty planen, hatten die neuen Azubis schon die Chance sich sowohl untereinander zu treffen, als auch die anderen Azubis kennzulernen. Somit hielt sich die Aufregung in Grenzen.

Nach der Begrüßung der Azubis durch unsere Ausbildungsleitung Tina Wegmeth, haben sich unsere Ausbilder bei den neuen Azubis vorgestellt. Die Azubis sollen vor dem Einsatz in ihren Abteilungen die Chance bekommen, die Ausbilder kennenzulernen. Nach der Vorstellungsrunde stand ein gemeinsamer Betriebsrundgang durch das Unternehmen an, damit alle Auszubildenden sich in den ersten Tagen gut zu Recht finden. Nach dem Betriebsrundgang gab es zunächst eine gemeinsame Stärkung in unserer Kantine, bei der die neuen Erfahrungen und Eindrücke verdaut werden konnten. Nach dem gemeinsamen Mittagessen, stand der nächste Termin mit der JAV (Jugend- und Auszubildendenvertretung) an. In diesem Termin hat sich die JAV bei den neuen Azubis vorgestellt und in kurzer Form erklärt, wofür die JAV überhaupt zuständig ist. Im Anschluss daran, wurden noch 1 – 2 Spiele mit den neuen Azubis gespielt, um sich untereinander noch näher kennenzulernen und die Stimmung ein wenig aufzulockern. Anschließend fanden sich auch schon alle Mentoren und Coaches bei den Azubis ein.

Mentoren sind Mitarbeiter die bereits Festangestellt sind und im gleichen Bereich tätig sind, in dem der Azubi seine Ausbildung absolviert. Coaches sind Auszubildende aus dem 2. oder 3. Lehrjahr. Jeder Azubis bekommt zu Anfang seiner Ausbildung je einen Mentor und einen Coach zugeteilt. Die beiden dienen als direkter Ansprechpartner für den Azubi und stehen gerade in der ersten Zeit bei Fragen oder Problemen immer zur Seite. Die Mentoren und Coaches stellen sich kurz bei ihren Schützlingen vor und begleiten sie dann in die erste Abteilung, in der sie den ersten Monat verbringen werden.

Nach den ersten Einblicken und Rundführungen in der Abteilung, war der erste Arbeitstag geschafft!

Wir freuen uns, dass ihr mit an Bord seid und wünschen allen neuen Azubis viel Erfolg und Spaß bei ihrer Ausbildung! Wir sind uns sicher, dass sich alle schnell bei uns im Unternehmen einfinden werden.


techno.blogger: Pia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.