Mein liebster Weihnachtsmarkt

Wieder mal war es Zeit, dass die Azubis gemeinsam los ziehen und die Stadt unsicher machen. Nichts bringt einen in eine bessere Stimmung als Weihnachten. Die schönen Lichter, köstlichen Gerüche und weihnachtliche Musik sind genau die Dinge, die uns durch die kalten und dunklen Wintertage bringen.

Da Weihnachten ja schon bald vor der Tür steht und die Weihnachtsmarkt- Saison offiziell eröffnet ist, stand auch für uns der Besuch des Weihnachtsmarktes, auf der Liste der Rituale zu Weihnachten.

„Mein liebster Weihnachtsmarkt“ weiterlesen

Ski fahren

Viele technotrans Mitarbeiter fahren in ihrer Freizeit gerne  Ski oder Snowboard. Aus diesem Grund hat es sich seit einigen Jahren bei technotrans so eingebürgert, dass sich Kollegen aus verschiedenen Abteilungen, sowie einige Auszubildende zusammen getan haben, um nach Feierabend gemeinsam, mit mehreren Autos,  nach Willingen oder Winterberg zu fahren. Dabei spielte es keine Rolle, ob man zum ersten Mal auf Skiern stand oder schon jahrelange Erfahrung hat. „Ski fahren“ weiterlesen

Badminton für einen guten Zweck

Wie auch im letzten Jahr fand am Freitag, den 09.11.2018, wieder das Badmintonturnier der Warendorfer SU statt. Zum 9. Mal hat sie eingeladen und zum 4. Mal in Folge waren wir dabei und kämpften um den Pokal. Im vergangenen Jahr konnten wir uns über den 3. Platz freuen. Damit war das Ziel für dieses Jahr klar: wir wollen unsere Position verteidigen!

„Badminton für einen guten Zweck“ weiterlesen

Besuch auf der EuroBlech in Hannover

Wo und wie werden überhaupt unsere Geräte verkauft? Wie gelangt man an neue Kunden und womit macht man am besten auf sich aufmerksam? All diese Fragen sind nicht untypisch und vor allem auch für uns Auszubildenden super interessant. Gestern auf der EuroBlech Messe in Hannover, schloss sich von Minute zu Minute der Kreis und durch viele verschiedene Eindrücke, konnte ich mir ein super Bild über den Messeauftritt der technotrans SE verschaffen.

„Besuch auf der EuroBlech in Hannover“ weiterlesen

Das Oktoberfest in Sassenberg 2018

Am vergangenen Samstag waren wir Azubis sowie die ehemaligen Azubis wieder gemeinsam auf dem alljährlichen Oktoberfest in Sassenberg. In Lederhosen und Dirndln trafen wir uns zum Einstimmen bei einer Azubine zuhause, um dort schon einmal mit dem ein oder anderen Bierchen anzustoßen.

„Das Oktoberfest in Sassenberg 2018“ weiterlesen

Von der Schulbank zur Arbeitswelt

Hallo zusammen,

wir sind Pia Buck und Patricia A. Bravo und sind die neuen Mitglieder des techno.blogs. Ich Pia, bin 19 Jahre alt und habe mein Fachabi im Bereich Wirtschaft und Verwaltung absolviert. Nun mache ich eine Ausbildung zur Industriekauffrau bei der technotrans SE. Ich Patricia, bin 20 Jahre alt und habe mein Fachabi in Maschinenbau absolviert. Ich mache hier eine Ausbildung zur Technischen Produktdesignerin. „Von der Schulbank zur Arbeitswelt“ weiterlesen

Teil 4 – gds / Technische Dokumentation

Bei dem vorerst letzten Teil unserer Serie geht es um unsere Tochtergesellschaft die gds GmbH und deren Kernkompetenz – die technische Dokumentation. Die technische Dokumentation ist mittlerweile ein sehr wichtiger Bestandteil von Produkten und Maschinen, doch was genau steckt dahinter? „Teil 4 – gds / Technische Dokumentation“ weiterlesen

Der Social Day 2018

Die Aktion „Social Day“ von der IHK, ist ein freiwilliges, soziales Engagement, um die Relevanz industrieller Arbeit für den Alltag darzustellen. Nachdem wir letztes Jahr bereits erfolgreich an dem Social Day teilgenommen hatten, haben  wir uns dieses Jahr erneut bei Projekten gemeinnützig in unserem Standort Sassenberg engagiert.

Bereits vor ein paar Wochen haben wir uns mit den Mitarbeitern der Stadt Sassenberg zusammengetan, um geeignete Projekte für den Social Day zu finden.

„Der Social Day 2018“ weiterlesen

Außerhalb von technotrans – Tractorpulling

Bisher haben wir euch bereits einiges aus dem Berufsalltag der Auszubildenden und Mitarbeiter von technotrans erzählt, doch was machen wir eigentlich in unserer Freizeit? Viele unserer Arbeitskollegen haben besonders interessante Hobbys von denen wir euch gerne berichten wollen.

Heute stellen wir euch das Hobby Tractorpulling von Nils Hüwe vor. Er ist Auszubildender Mechatroniker im zweiten Lehrjahr, so dass er privat sowie auch beruflich sein handwerkliches Geschick ausüben kann. In einem Interview haben wir ihn zu seinem außergewöhnlichen Hobby befragt:
„Außerhalb von technotrans – Tractorpulling“ weiterlesen