Tag des Übersetzen – gds Sprachenwelt

Seit 1995 unterstützt die gds Sprachenwelt aus Hünfeld Unternehmen aus zahlreichen Branchen mit diversen Sprachdienstleistungen, darunter den Maschinen- und Anlagenbau, den Medizintechniksektor, die Automobil- und Motorradbranche sowie den Finanzsektor Die Aufgaben reichen von der Lokalisierung über das Terminologiemanagement, dem Dolmetschen, der Transkription und Transkreation sowie der Untertitelung bis hin zur audiovisuellen Übersetzung und Fachübersetzungen in alle Sprachen dieser Welt.

„Tag des Übersetzen – gds Sprachenwelt“ weiterlesen

Blogbeitrag: Neue Azubis, der Start ins Unternehmen

Wie in jedem Jahr haben am 01. August die neuen Azubis bei technotrans Ihre Ausbildung begonnen. Im folgenden Blogbeitrag berichten einige unserer Azubis über Ihren Start in das Berufsleben bei technotrans und Ihre ersten Eindrücke.

„Blogbeitrag: Neue Azubis, der Start ins Unternehmen“ weiterlesen

Die Rippelbäumer Alpakabande

Es heißt: „Schau einem Alpaka nicht zu lange in die Augen, sonst verliebst du dich“ – genau das ist bei mir eingetroffen, als ich vor ca. 3,5 Jahren meine erste Alpakawanderung mitgemacht habe. Das ruhige, aber neugierige Wesen der Tiere, die großen Augen, das flauschige Fell – das Gesamtpaket war irgendwie perfekt. Ich habe schon immer mit Tieren zusammengelebt: Pferden, Katzen, Hunden – Alpakas aber waren mir bis zu diesem Tag völlig fremd. Ziemlich schnell folgten weitere Wanderungen und Besuche auf verschiedenen Alpakafarmen in der Umgebung und der Wunsch nach eigenen Alpakas wurde mit jedem Erlebnis größer.

„Die Rippelbäumer Alpakabande“ weiterlesen

Auslandspraktikum Colchester

Regnet es in England nicht immer Katzen und Hunde? Nein! Wir, Melissa und Lorena, haben ein zweiwöchiges Praktikum in einer Niederlassung unseres Ausbildungsbetriebs in Colchester absolviert. Dort konnten wir viele Erfahrungen sammeln und nach 14 sonnigen Tagen bestätigen, dass es in England nicht immer regnet.

„Auslandspraktikum Colchester“ weiterlesen

Social Day 2021!

Heute war es wieder soweit, der Social Day stand vor der Tür.

Azubis, aus unterschiedlichen Ausbildungsberufen, engagiert sich bei dem Projekt der IHK. In diesem Jahr nahmen wir es uns zur Aufgabe, die Spielplätze in Sassenberg auf Vordermann zu bringen. 

Zunächst befreiten wird die Spielgeräte vom Sand, für den anschließenden frischen Anstrich der Geräte. Die Stadt Sassenberg stellte uns dafür notwendige Materialien, wie zum Beispiel Pinsel, Farbe, Handbesen und Schaufeln, zur Verfügung. Ein Mitarbeiter der IHK besuchte uns auf den Spielplätzen, um eine Reportage zu filmen. Dabei interviewte er einige fleißige Helfer. 

Nach getaner Arbeit fanden sich alle helfenden Hände in der technotrans Kantine ein, um die Mittagspause gemeinsam zu verbringen. 

 

Wir hatten viel Spaß bei dem Projekt und freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Das Trainieren von Schäferhunden

Ich bin Oliver und 17 Jahre alt. Ich bin seit August 2020 in der Ausbildung bei technotrans und erlerne den Beruf Mechatroniker. Neben der Ausbildung verbringe ich viel Zeit auf dem Hundeplatz, mit Freunden oder mit der Angel am Teich.

Auf dem Hundeplatz arbeite ich mit Schäferhunden, da diese meine Lieblingshunde sind. Das Schöne an den Schäferhunden ist nicht nur das Aussehen, sondern dass diese auch sehr arbeitsbereit sind, was eine super Voraussetzung für den Hundesport ist. Mit dem Hundesport angefangen habe ich vor etwa 2 Jahre. Seitdem bin ich jede Woche mindestens einmal auf dem Platz. Manchmal bin ich aber auch 4-mal die Woche dort. „Das Trainieren von Schäferhunden“ weiterlesen

Wir sagen „Adieu“!

Hallo zusammen!

Nun ist es schon wieder Ende Januar und die schriftlichen Prüfungen sind schon geschafft und die mündliche Prüfung steht vor der Tür. Da es schon einen Blogbeitrag über die schriftlichen Prüfungen gibt, haben wir uns das zum Anlass genommen, um euch einen kleinen Einblick in den Ablauf der mündlichen Prüfung zu geben.

„Wir sagen „Adieu“!“ weiterlesen