Das Trainieren von Schäferhunden

Ich bin Oliver und 17 Jahre alt. Ich bin seit August 2020 in der Ausbildung bei technotrans und erlerne den Beruf Mechatroniker. Neben der Ausbildung verbringe ich viel Zeit auf dem Hundeplatz, mit Freunden oder mit der Angel am Teich.

Auf dem Hundeplatz arbeite ich mit Schäferhunden, da diese meine Lieblingshunde sind. Das Schöne an den Schäferhunden ist nicht nur das Aussehen, sondern dass diese auch sehr arbeitsbereit sind, was eine super Voraussetzung für den Hundesport ist. Mit dem Hundesport angefangen habe ich vor etwa 2 Jahre. Seitdem bin ich jede Woche mindestens einmal auf dem Platz. Manchmal bin ich aber auch 4-mal die Woche dort. „Das Trainieren von Schäferhunden“ weiterlesen

Wir sagen „Adieu“!

Hallo zusammen!

Nun ist es schon wieder Ende Januar und die schriftlichen Prüfungen sind schon geschafft und die mündliche Prüfung steht vor der Tür. Da es schon einen Blogbeitrag über die schriftlichen Prüfungen gibt, haben wir uns das zum Anlass genommen, um euch einen kleinen Einblick in den Ablauf der mündlichen Prüfung zu geben.

„Wir sagen „Adieu“!“ weiterlesen

Ausbildungsnachweise – wofür sind die eigentlich?

Berichtshefte – ein Wort, das in den Ohren der Auszubildenden langweilig und ätzend klingt. Jedoch ist dieser Nachweis sehr wichtig und für die ganze Ausbildung relevant. Die Ausbildungsnachweise sind entscheidend, da sie zur Zulassung der IHK- Prüfungen dienen. Sie bilden die Grundlage und den Nachweis, welche Inhalte in der Ausbildung vermittelt wurden. Dazu gehört z.B. die durchgeführte Ausbildungstätigkeit und die betriebliche, überbetriebliche und schulische Unterweisung. Somit sollte jeder Azubi für seinen Teil auf jeden Fall den Impuls haben, die Berichtshefte ordentlich- und regelmäßig zu führen.

„Ausbildungsnachweise – wofür sind die eigentlich?“ weiterlesen

Zusammen sind wir stark- Tipps für euer Homeoffice

Das Coronavirus hat den Alltag für viele von uns so ziemlich auf den Kopf gestellt. Denn für die meisten heißt es erstmal: Zuhause bleiben! #stayathome
Auch wenn vielen dabei die Decke auf den Kopf fällt, ist es wichtig für unsere Mitmenschen und für uns selbst die Maßnahmen ernst zu nehmen. Um die ungewollte Zeit Zuhause sinnvoll und kreativ zu gestalten, haben wir heute für euch jede Menge Tipps, um Zuhause produktiv zu sein.

„Zusammen sind wir stark- Tipps für euer Homeoffice“ weiterlesen

Karnevalsstimmung bei technotrans

Heute ist Weiberfastnacht! Und wie jedes Jahr feiert technotrans dies, indem alle Frauen von technotrans dazu eingeladen werden, sich in der Kantine zu treffen. Egal ob Abteilungsleiterin, Mitarbeiterin, Auszubildende oder Praktikantin – Um Punkt 11:11 Uhr stoßen alle Frauen,  in der mit Luftschlangen geschmückten Kantine, zusammen mit Sekt an. Dabei dürfen natürlich auch nicht die karnevalstypischen Berliner fehlen.

„Karnevalsstimmung bei technotrans“ weiterlesen

Die technotrans Weihnachtsfeier 2019

Im Dezember 2019 war es wieder soweit- die große Weihnachtsfeier der technotrans SE in Sassenberg.

Obwohl das Fest jedes Jahr nahezu gleich abläuft, gab es im vergangenen Jahr einige Unterschiede: Das festlich geschmückte Zelt wurde erweitert, um Platz zu schaffen für unsere Gäste und Kollegen der Reisner Cooling Solutions GmbH, ein Mitglied der technotrans Gruppe.  Wir haben gemeinsam gefeiert um das Jahr ausklingen zu lassen. „Die technotrans Weihnachtsfeier 2019“ weiterlesen

Und wieder ist ein Jahr um

Auch in diesem Jahr feierten wir wieder eine Woche vor der großen technotrans Weihnachtsfeier unsere Azubi-Weihnachtsfeier. So machten wir uns am vergangen Freitag einen geselligen Abend mit Glühwein und Kakao im Kreise der Azubis. Um 19:00 Uhr trafen wir uns auf dem Hof eines Arbeitskollegen.

„Und wieder ist ein Jahr um“ weiterlesen

Welcome back!

Dia dhuit!

Ich bin eine von rund 20 glücklichen Praktikanten, die in diesem Jahr die Chance hatten, gemeinsam mit dem Förderprogramm „Erasmus +“ im wunderschönen Irland ein Auslandspraktikum zu absolvieren, um wertvolle Auslandserfahrungen zu sammeln und um meine Englischkenntnisse aufzubessern. Erasmus + ist ein Austauschprogramm für Schüler der Europäischen Union, und ermöglicht den Schülern für einen Monat im Ausland ein Praktikum zu absolvieren. Vier Wochen gehen schneller um als erwartet, denn inzwischen sind wir zurück in Deutschland und ich kann es gar nicht glauben, dass die Zeit jetzt schon vorbei ist.

„Welcome back!“ weiterlesen

Was hat die JAV eigentlich für Aufgaben?

Hallo zusammen,

wir (Julian Beil und Julian Becker) sind  jetzt im 3. Lehrjahr und haben schon das Ende unserer Ausbildung zum Technischen Produktdesigner und Mechatroniker vor Augen. Da wir in nächster Zeit viel mit der Vorbereitung auf die Abschlussprüfung und einem internen Projekt für die BOM zu tun haben, möchten wir uns mit diesem letzten Beitrag aus dem Azubi-Marketing-Team verabschieden. Ein weiterer Bereich in dem wir beide  tätig sind, ist die JAV (Jugend- und Auszubildenden Vertretung). Im folgenden Beitrag werden wir  euch kurz über die Tätigkeiten in diesem Amt informieren und erklären was eigentlich so möglich ist als JAV-Mitglied.

„Was hat die JAV eigentlich für Aufgaben?“ weiterlesen

Social Day 2019

­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­Am vergangenen Freitag war es wieder soweit, der Social Day stand vor der Tür. Auch in diesem Jahr haben sich Azubis aus unterschiedlichen Ausbildungsberufen gemeinschaftlich bei unterschiedlichen Projekten engagiert. Das Projekt „Social Day“ erfüllt gleich mehrere Ziele. Neben der Unterstützung sozialer Projekte – ob Reparieren, Renovieren, Ausflüge mit Kindern oder Senioren unternehmen- geht es auch darum, die Bedeutung der Industrie für die Region zu unterstreichen.

„Social Day 2019“ weiterlesen